Fragen und Antworten zu meinen Cake-Smash-Shootings…

Wo findet das Cake-Smash-Shooting statt?
Bei Euch Zuhause. Hier fühlen sich die Kleinen am Wohlsten. Bei schönem Wetter können wir das Fotoshooting auch in Eurem Garten veranstalten.

Wie lange dauert das Cake-Smash-Shooting?
Je nach dem wie gut Euer Kind mitmacht, dauert das Cake-Smash-Shooting ein bis zwei Stunden inkl. Auf- und Abbau des Equipments und der Dekoration.

Was soll ich meinem Kind anziehen?
Die Wahl des Outfits liegt ganz bei Dir. Wir sollten nur vorher die Farben besprechen, damit die Dekoration und auch die Torte farblich zur Kleidung passen.

Was passiert, wenn mein Kind krank wird?
Wenn Dein Kind krank wird, werden wir einen anderen, zeitnahen Termin für das Cake-Smash-Shooting finden. Wenn Du allerdings ohne wichtigen Grund das Fotoshooting absagst und auch keinen Ersatztermin ausmachst, behalte ich die Reservierungsgebühr ein. Diese Reservierungsgebühr wird bei Terminbuchung fällig – erst mit Eingang dieser Gebühr ist das Fotoshooting fest gebucht.

Kann ich das Cake-Smash-Shooting auch verschenken?
Aber sicher! Egal ob Familienshooting, Cake-Smash-Shooting, Baby- oder Neugeborenenshooting. Das ist das ideale Geschenk für Eure Liebsten! Gerne erstelle ich für Euch einen Gutschein über einen beliebigen Betrag und verpacke diesen. Einfach hier klicken und eine Nachricht schreiben.

Wer kümmert sich um die Dekoration?
Das mache ich. Die Dekoration wird farblich auf die Kleidung und die Torte abgestimmt. Hierbei gilt allerdings: weniger ist mehr. Dein Kind ist und bleibt die Hauptattraktion des Fotoshootings.

Sind Deine Fragen beantwortet? Nein, dann schick mir bitte einfach eine Nachricht – klick.